Deutsch

Vermietung von Häusern und Apartments

 

Las Negras

 

Las Negras ist einDorf in den Naturpark Cabo de Gata-Nijar ca. 50 km von der Provinzhauptstadt Almería.

Der Name stammt von einer alten Geschichte. Es wird gesagt, dass das Dorf von Las Negras wurde nach einer Tragödie auf See gegründet. Seeleute der Stadt San Pedro ging zur See und nie von ihnen gehört. Nach diesem Frauen Segler, in der Landwirtschaft tätig, sah die Notwendigkeit, andere Menschen, um zu erreichen, um zu überleben. Sie schufen diese neue Siedlung, bedingt den Namen für die Farbe der Trauer seiner Gründer. Ursprünglich bestand das Dorf nur von 10 weißen Häusern.

Strand von Las Negras

 

Die Ansiedlung von Las Negras ist zwischen Kap bekannt als "der Punton" und der Klippe "schwarzen Hügel" umrahmt. Die beiden Buchten, die die Küste des Dorfes bilden, werden durch eine natürliche Barriere von Felsen geschützt, die "die Esperillas", so dass starke vorübergehende Lift sind ein wenig gemildert durch das Vorhandensein der Barriere genannt wird. Diese Formation ist nur bei Ebbe ausgesetzt.

Am Fuße des Black Mountain gibt es andere Buchten und Höhlen, wo das Tauchen ist sehr zu empfehlen: "Cala Hernández" oder "Colorá Stone".

Fauna

 

Zu Fuß zu den südlichsten Grenzen wir die Peñón del Gitano und Caleta Crow, der letzte Ort der Camping Nautico La Caleta 11 liegt direkt an der Promenade mit der daraus resultierenden Gefahr von Überschwemmungen zu finden.

Unter den heimischen Fauna, Zackenbarsche , Muränen und Tintenfische. Die Prärien von Posidonia (ozeanischen Posidonia), immer knapper, Obdach zu geben auch kleinere Arten und einige seltener als Perlmutter.

AVISO LEGAL www.casadegata.com - infocasadegata@gmail.com Tel: +34 638415491 - +34 618214893

Copyright @ Casa de Gata All Rights Reserved